Please reload

Aktuelle Einträge

I'm busy working on my blog posts. Watch this space!

Please reload

Empfohlene Einträge

Sexy Teriyaki Chicken - butterzartes und saftiges Hähnchen auf Ofengemüse

May 13, 2018

Du wolltest schon immer saftige Hähnchenkeulen zaubern, stressfrei und ohne Risiko? Dann habe ich hier das perfekte Rezept für dich!

 

Wichtig ist es natürlich qualitativ hochwertiges Fleisch zu verwenden, aber auch die Gewürze spielen eine essentielle Rolle. Das meiste findest du in gut sortierten Asia Shops:

 

Das ganze Rezept: 

 

 

Zutaten:

 

Für das Ofengemüse:

10-12 bunte Babymöhren

4 Pastinaken

12 grüne Spargel

ein Bund frische Kräuter (Rosmarin, Salbei, Thymian)

2-3 Knoblauchzehen, ganz

Meersalzflocken

 

Hähnchenkeulen:

4 Hähnchenkeulen

1 EL Black Bean Paste

1 EL Senf

1 EL Honig

2-3 EL Sojasauce

1 EL Knoblauchpürree

1 EL Paprikapulver

 

Für die Sauce:

3-4 EL kalte Butter

evtl. 100 ml Hühnerfond

 

 

Zubereitung:

 

1 Backofen auf 85 Grad vorheizen

 

2 Das Hähnchen rechtzeitig aus dem Kühlschrank nehmen und auf Zimmertemperatur bringen. In der Zwischenzeit das Wurzelgemüse unter fließendem Wasser mit einem frischen Topfschwamm reinigen und abreiben, aber nicht schälen. schneide alles in gleich dicke Stücke und verteile es auf einem Backblech oder Bräter

 

3 Jetzt die Kräuter und den Knoblauch dazu geben

 

4 die Hähnchenkeulen in eine kalte Pfanne geben und auf Temperatur bringen, die dient dazu die haut zu entfetten und knuspriger zu machen

 

5 vermische alle Zutaten für die Marinade nd pinsle das entfettete Hähnchen mit der Marinade ein

 

6 lege die Hähnchenkeulen auf das Wurzelgemüse, verschließe den Bräter mit Alufolie und stelle alles auf ein Kochfeld oder Gasfeld. Erhitze den Bräter bis die Kräuter anfangen zu knistern und anfangen zu rauchen. 

 

7 garen alles bei 85 Grad 2-3 Stunden im Ofen bis die Keulen butterzart sind. Brate die Keulen kurz vor dem Servieren nochmals bei 200 Grad bis sie knusprig sind und Farbe bekommen

 

8 gieße den ausgetretetenen Fondin einen kleinen Topf, wenn es zu wenig ist gebe ca 200 ml Hühnerbrühe dazu, koche es auf und binde es mit der kalten Butter zu einer leckeren Sauce ab

 

9 Serviere die Hähnchenkeulen auf dem bunten Ofengemüse, gebe die leckere Sauce darüber und würze es nach Geschmack mit Meersalz

 

TIPP:

 

das Collagen im Fleisch löst sich bei ca 80 Grad auf und das Fleisch wird butterzart doch zugleich saftig. Auch das Gemüss gart bei 80-90 Grad perfekt und gewinnt sehr stark an Geschmack. so Garst du alles zeitgleich, stressfrei in einem Ofen und kannst dich ganz entspannt auf ein perfektes Ergebnis freuen

 

 

 

 Viel Spaß beim Nachkochen!

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload

Folgen Sie uns!